Aksel San­de­mose
» Ross Dane

Einer der drei in Kanada spie­len­den Romane des dänisch-nor­we­gi­schen Autors. Und eine wich­tige Vor­übung für sein größ­tes Werk, »Ein Flücht­ling kreuzt seine Spur«.

Patrick White
» Memoirs of many in one – By Alex Xeno­phon Demir­jian Grey

Im letz­ten Roman des aus­tra­li­schen Lite­ra­tur-Nobel­preis­trä­gers Patrick White geht es um völ­lig über­drehte Erin­ne­run­gen einer »alten Schach­tel«, grie­chisch-syri­scher Her­kunft, von der Toch­ter gehü­tet, tief in ihre Erin­ne­run­gen als Lebe­dame, Dar­stel­le­rin und Lieb­ha­be­rin ver­sun­ken. Das ist komisch, iro­nisch, spöt­tisch und wit­zig erzählt, so wie der »Lebens­abend« der alten Dame aus­ge­rech­net in Aus­tralíen ver­läuft – super unterhaltsam.

Lau­rie Lee
» Cider with Rosie

Kind­heits- und Jugend-Erin­ne­run­gen aus der Land­schaft der eng­li­schen Cots­wold (nahe Chel­ten­ham), 12 Geschwis­ter, Tälern mit Apfel­plan­ta­gen, dem herr­li­chen Cider. Aber auch wie der Dorf­zau­ber der Ver­städ­te­rung zum Opfer fällt. Und: Was mit Rosie geschah!
Eng­lish sum­mary
You´ll love the land­s­cape of the Cotsw­solds, it’s people, the Cider and – Rosie !